MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.sibler.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Aktuelles

20.08.2021 | München/Deggendorf

Verbesserte Sport-Förderung im Landkreis Deggendorf

Auf Beschluss des Ministerrats werden die für die sog. Vereinspauschale zur Verfügung stehenden Mittel auch im Haushaltsjahr 2021 von rund 20 Mio. € auf rund 40 Mio. € verdoppelt. Dies teilte Staatsminister Bernd Sibler, MdL, mit. 

Für den Landkreis Deggendorf entfallen von dem niederbayerischen Förderbetrag für 2021 in Höhe von 4.368.162,12 Euro 400.474,92 Euro. Damit steigt der Wert um 15.790,50 Euro gegenüber 2020. „Bayern ist ein Sportland. Es gibt rund 17.000 Vereine und fast 5 Millionen Mitglieder, die unter den beiden großen Dachverbänden, dem Bayerischen Landes-Sportverband und dem Bayerischen Sportschützenbund, organisiert sind. Vereine sind in allen Regionen Bayerns wichtig, um allen Menschen vor Ort sportliche Betätigung zu ermöglichen und das Vereinsleben zu stärken“, betont Sibler.
 
Mit dieser Maßnahme sollen die bayerischen Sport- und Schützenvereine in der Corona-Krise ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand schnell und unbürokratisch unterstützt werden. Im Rahmen der Gewährung der sog. Vereinspauschale im Jahr 2021 wurde zwischenzeitlich der Wert einer Fördereinheit der Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen des Freistaates Bayern zur Förderung des außerschulischen Sports festgelegt. Dieser beträgt 0,58 € je Fördereinheit.